Gesundheit als Investition in die Zukunft

Unser betriebliches Gesundheitsmanagement dient in erster Linie der Förderung und dem Erhalt der Gesundheit unserer Mitarbeiter. Denn der Schutz unserer Beschäftigten hat für uns stets oberste Priorität.

Aus diesem Grund haben wir nicht nur unsere betrieblichen Prozesse und Abläufe dahingehend optimiert, wir bieten unseren Mitarbeitern auch aktiv eine Vielzahl gesundheitsfördernder Maßnahmen. Unser Ziel ist es, jeden unserer Mitarbeiter in seiner Gesundheit zu stärken, zu fördern und ein Bewusstsein zu schaffen in dem ein eigenverantwortliches, gesundheitsbewusstes Handeln zur Selbstverständlichkeit wird.

Proaktives Gesundheitsmanagement

Die seelische und körperliche Verfassung unserer Mitarbeiter ist uns sehr wichtig. Denn gesunde Mitarbeiter bilden die Basis für eine nachhaltige Unternehmenskultur. Dabei hat unser proaktives Gesundheitsmanagement einiges zu bieten. Eine beheizte Produktionshalle und klimatisierte Büros stellen sicher, dass das Arbeitsumfeld unserer Mitarbeiter an die klimatischen Außenbedingungen angepasst werden kann. Neben regelmäßigen Hör- und Sehtests bieten wir unseren Mitarbeitern auch Unterstützung bei der Prävention von Rückenschmerzen. So klären wir mit einer Rückenschulung zum Thema auf und haben die Arbeitsplätze mit höhenverstellbaren Tischen und Stehhilfen ausgestattet. Mitarbeiter, die sich in ihrer Freizeit fit halten möchten haben die Möglichkeit sich über die Firma durch das Leasingkonzept „JobRad“ ein Fahrrad zu holen. Das betriebliche Eingliederungsmanagement und regelmäßige Mitarbeitergespräche sollen dabei helfen unser Unternehmen im puncto Gesundheitsförderung stetig weiterzuentwickeln.

Arbeitssicherheit

Arbeitssicherheit und Unfallverhütung haben bei uns oberste Priorität. Wir legen größten Wert darauf, dass jeder Mitarbeiter mit seiner persönlichen Schutzausrüstung ausgestattet ist und diese stets verwendet. Durch regelmäßige Betriebsrundgänge stellen wir sicher, dass potentielle Gefahrenstellen identifiziert werden, bevor Schaden entstehen kann. Das visualisieren der unfallfreien Tage soll alle Mitarbeiter für die Unfallverhütung sensibilisieren und in Eigenverantwortung auf sich und die Kollegen zu achten. Sollte sich trotz aller Vorsichtsmaßnahmen ein Unfall ereignen, so werden die Ursachen direkt ermittelt und Abstellmaßnahmen eingeleitet und überwacht. Arbeitssicherheit ist bei uns nicht nur eine Phrase, sondern klare Managementaufgabe.

Grippeschutz-Impfung

Eine echte Grippe ist eine  ernst zu nehmende  Erkrankung und nicht vergleichbar mit einer Erkältung. Um unsere Mitarbeiter und andere Menschen vor einer Infektion zu schützen, bieten wir unseren Angestellten unternehmensintern die jährliche Grippeschutz-Impfung und somit den Schutz vor Influenza-Viren an.

Umgang mit Covid-19

Die Anpassung täglicher Arbeitsabläufe sowie eine Vielzahl weiterer Schutzmaßnahmen tragen dazu bei, den Schutz unserer Mitarbeiter zu gewährleisten. Das Corona-Virus spielt auch heute noch eine große Rolle in unserem Leben, daher bieten wir unseren Mitarbeitern neben der Grippe-schutz-Impfung und individuellen Aufklärungsgesprächen ebenfalls die Möglichkeit der Corona-Impfung an. Wir sind überzeugt davon, dass wir diese Pandemie gemeinsam bewältigen werden mit dem Verantwortungsbewusstsein sich und seine Mitmenschen zu schützen.

„Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.“

– Sebastian Kneipp –

Positive Auswirkungen auf das Unternehmen

Wir sind für Sie da!

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen? Senden Sie uns Ihre individuelle Anfrage. Sowohl im Direktgeschäft, als auch im Lohngeschäft können Sie auf uns zählen. Wir freuen uns schon heute auf Ihr Produkt von morgen.